Peugeot 504 Break

Zu diesem Fahrzeug bin ich nicht gekommen weil ich schon immer einen Peugeot haben wollte, sondern weil ich auf der Suche nach einem bezahlbaren Kombi mit aussergewöhnlich guter originaler Substanz war.

Der 504 Break wurde im Januar 1981 in Belgien von einem Händler erworben der damit wöchentlich seine Waren auf den Markt gefahren hat.
Er ist mit einem 2l Benzinmotor (XN1) ausgerüstet.
1992 ging das Fahrzeug an seine Erben über und wurde 1996 zuletzt benutzt. Bs dahin hatten sich 48777 km auf dem Kilometerzäher aufsummiert. Ab 2018 wurde das Auto wieder zum Leben erweckt, erhielt neue Reifen eine Tanksanierung, die Bremsanlage wurde regeneriert.
Im Rahmen einer großen Aufbereitung wurde er wieder richtig hübsch gemacht.
Er präsentiert sich immer noch 100% im Originallack und fährt sich wie ein junger Gebrauchter.



letzte Änderung 11.11.2020